The WOD Life steigert die Konversion auf Shopify um 70% durch Personalisierung & Category Merchandising

BRANCHE: SPORTBEKLEIDUNG
SHOPSYSTEM: SHOPIFY PLUS

The WOD Life ist eine australische Marke, die höchste Qualität an Kleidung, Zubehör und Ausrüstung für High-Performance-Training anbietet.

HERAUSFORDERUNG:

The WOD Life musste die Konversionsraten der Kollektionen steigern und das Merchandising der Kategorien vereinfachen.

MEHR erfahren
LÖSUNG:

The WOD Life nutzt Category Merchandising, Produktempfehlungen, Catalog Explorer und Pop-ups.

MEHR erfahren
ERGEBNISSE:

70% Steigerung der Konversion, 86% Steigerung des durchschnittlichen Besuchswertes und 10% Steigerung des AOV.

MEHR erfahren

Über The WOD Life

The WOD Life ist eine australische Marke, die höchste Qualität an Kleidung, Zubehör und Ausrüstung für High-Performance-Training anbietet. Sie verkaufen Produkte im Raum APAC, Nordamerika und Europa. 

Harley Scotland, Senior Ecommerce Product Manager bei The WOD Life, kümmert sich um das gesamte Projektmanagement der Website, wobei ihm Entwickler und ein e-Commerce-Team zur Seite stehen, um das Online-Erlebnis für die Marke zu optimieren.

Herausforderung

Manuelles Merchandising automatisieren

Vor der Verwendung von Nosto-Produkten führte das Webteam von The WOD Life das Merchandising manuell durch, was nicht nur viel Zeit in Anspruch nahm, sondern auch bedeutete, dass das Team alle Produkte manuell aktualisieren musste.  

Das Problem war, dass immer, wenn neue Produkte hinzukamen, einige ältere Produkte, die sich vorher gut verkauften, in der Sortierung nach unten gesetzt wurden. Zur Bestandsüberwachung wurden einige Regeln aufgestellt, nach denen ausverkaufte Produkte von der Website verschwinden. Die Produkte wurden also in der Reihenfolge des Eingangs angezeigt und nicht nach Verkaufsleistung oder Lagerbestand.

Flexible Personalisierung implementieren

Außerdem nutzte der Online-Shop Empfehlungsblöcke eines anderen Anbieters. Hier stellte sich heraus, dass es hiermit aufändiger war, kleine Änderungen vorzunehmen oder A/B-Tests durchzuführen.

Einer der wichtigsten Vorteile von Nosto ist die Verbesserung der Konversionsrate und die Möglichkeit, den Kunden genau das zu zeigen, wonach sie suchen. Außerdem denke ich, dass Nosto einen guten Leitfaden für die Expansion hat: Sie können mit einigen wenigen Kernfunktionen beginnen und dann mehr davon zu Ihrem Tech-Stack hinzufügen.

Harley Scotland, Senior Ecommerce Product Manager, The WOD Life

Lösung

The WOD Life nutzt mehrere Funktionen der Nosto-Plattform, um das Online-Shopping-Erlebnis zu optimieren: Category Merchandising, Produktempfehlungen, Pop-ups und Catalog Explorer.

Unser Hauptziel war es, die Konversionsraten innerhalb unserer Kollektionen zu erhöhen und auch das Merchandising unserer Kategorien zu erleichtern. Wir mussten herausfinden, wie wir das Merchandising einfacher, automatisierter und besser machen können.

Category Merchandising zur automatischen Sortierung von Produkten basiert auf Leistungsmerkmalen

Um auf den Kategorieseiten Erlebnisse zu bieten, durch die ihre Merchandising-Ziele erreicht werden, implementierte The WOD Life Category Merchandising auf ihrer Website. Um die Entdeckung neuer Produkte zu fördern und die Konversion zu erhöhen, ändern die Algorithmen von Nosto automatisch die Produktreihenfolge und -auswahl auf der Kategorieseite, basierend auf den eigenen Merchandising-Zielen.

The WOD Life hat auf den meisten Kategorieseiten unterschiedliche Sortierregeln angewendet.

Die am häufigsten verwendete Sortierregel für die Kategorieseiten von The WOD Life basiert auf den folgenden Metriken:

  • 20% Gewichtung auf hochwertige Produkte
  • 10 % Gewichtung auf Produkte mit hoher Konversion
  • 5% Gewichtung auf Neue Produkteingänge
  • – 20% Gewichtung auf Produkte, die einen geringen Lagerbestand haben

Ich wollte in der Lage sein, viele unserer Kollektionen zu filtern, ohne für jede einzelne eine neue Sortierregel erstellen zu müssen. Ich wusste, dass es wichtig sein würde, den Kunden Produkte zu zeigen, die sich gut verkaufen und eine hohe Konversionsrate haben. Bezüglich des Lagerbestands: Wenn das Produkt einen geringen Lagerbestand hat, wird es automatisch negativ bewertet, um zu vermeiden, dass Kunden Produkte mit geringer Verfügbarkeit sehen. Das letzte Kriterium basiert auf Produktneuheiten: Wir wollten unsere neuesten Produkte ganz oben auf der Kategorieseite anbieten, allerdings mit einer geringeren Gewichtung, da wir in Bezug auf den Umsatz datengesteuerter sein wollten.

Produktempfehlungen in der gesamten Customer Journey zur Steigerung von Konversion und AOV

The WOD Life verwendet auf den meisten seiner Webseiten Produktempfehlungen, um das Erlebnis für jeden seiner Besucher zu personalisieren.

Nosto erlaubt eine Menge Freiheiten, wie man seine eigenen Empfehlungsblocks einrichten kann“, so Harley Scotland.

Um die Entdeckung des Produktkatalogs zu erleichtern, zeigt The WOD Life auf seiner Homepage 3 verschiedene Produktempfehlungsblöcke an, deren Algorithmen auf Folgendem basiert sind: 

  • Neuzugänge
  • Bestseller, die die meistgekauften Artikel der letzten 24 Stunden in einem „Zurzeit am beliebtesten“-Block anzeigen
  • Browsing-Historie, die Produkte anzeigt, die sich der Besucher bereits angesehen hat, mit einem „Speziell für Sie“-Block

Die Marke nutzt auch Produktempfehlungen, um Bestseller auf ihrer Kategorieseite anzuzeigen, damit Besucher beliebte Produkte in einer bestimmten Kategorie leicht finden können. Dazu fügten sie einen Produktempfehlungsblock „Beliebteste in dieser Kategorie“ am unteren Ende der Kategorieseite ein. 

Auf ihren Produktdetailseiten zeigen sie 2 verschiedene Arten von Produktempfehlungen an, basiert auf:

  • Cross-Selling: „Kunden die dieses Produkt angesehen haben, kauften auch” 
  • Browsing-Historie „Zuletzt angezeigte Produkte“

Um den AOV am Ende der Customer Journey zu erhöhen, integrierte The WOD Life in den Mini-Warenkorb einen Produktempfehlungsblock „Immer noch an diesen interessiert“, der die Browsing-Historie des Besuchers anzeigt.

Im Warenkorb schließlich zeigen sie nicht nur die Browsing-Historie des Besuchers an, sondern auch personalisierte Empfehlungen „Vergessen Sie das nicht“.

Pop-Ups für Warenkorbabbrecher zur Steigerung der Konversion

The WOD Life verwendet auch Pop-Ups für abgebrochene Warenkörbe, um Besucher direkt anzusprechen, wenn sie auf die Website zurückkehren. Ein Pop-Up „Weitermachen, wo Sie aufgehört haben“ zeigt die im Warenkorb verbliebenen Produkte an, um Kunden an ihren letzten Website-Besuch zu erinnern.

Catalog Explorer: für einen klaren Überblick über die Online-Performance und Treffen von datenbasierten Entscheidungen

The WOD Life nutzt den Catalog Explorer, eine neue Funktion von Nosto, die ihnen ermöglicht, einen vollständigen Überblick über ihre Produkt- und Katalogleistung zu erhalten, um Entscheidungen auf der Grundlage von Daten wie Lagerbestand oder Produkt-KPIs zu treffen. Es hilft ihnen zum Beispiel bei der Auswahl der Produkte, die sie pushen können, sobald sie eine Weile online sind und einige Erkenntnisse über die Performance haben.

Ich persönlich investiere viel Zeit in das Durchsehen des Catalog Explorers. Wir werden das in unsere monatlichen Besprechungen einbauen, indem wir zum Beispiel durchgehen, welches Lager einen hohen Bestand hat, aber eine sehr geringe Verkaufsgeschwindigkeit aufweist. Nosto zeigt uns das ziemlich deutlich.

Ergebnisse: Signifikante Steigerung des durchschnittlichen Besuchswertes, der Konversion und des AOV

Durch den Einsatz der Commerce Experience Plattform von Nosto konnte The WOD Life die Zeitersparnis im Workflow des e-Commerce-Teams direkt messen, da das Merchandising automatisiert ist und viel weniger manuell erfolgt.

Außerdem optimierte The WOD Life durch den Einsatz der Nosto-Funktionen die Performance ihres Online-Shops. Ergebnisse für die Besucher, die in Berührung mit Nosto-Funktionen kamen:

  • Die Konversionsrate stieg um 70%.
  • Der durchschnittliche Besuchswert stieg um 86%
  • Der AOV stieg um 10%.

70%

Steigerung der Konversion

86%

Steigerung des durchschnittlichen Besuchswertes

10%

Steigerung des AOV

2.600 HÄNDLER VERTRAUEN AUF NOSTO