0%

STEIGERUNG DES DURCHSCHNITTLICHEN BESUCHSWERTS

0%

STEIGERUNG DER KONVERTIERUNGSRATE

0%

STEIGERUNG DES DURCHSCHNITTLICHEN BESTELLWERTS

Über dunhill

Eine designorientierte Marke, mit Stil, Substanz und Zweck; die Entwicklung von einzigartigem Luxus für Männer. Alfred Dunhill, Ltd. wurde 1893 gegründet, als Alfred Dunhill den Sattlerei-Vertrieb seines Vaters übernahm, und daraus Produkte für die aufstrebende Automobilindustrie entwickelte, um den Bedürfnissen einer neuen Generation gerecht zu werden. Heute ist dunhill ein führendes britisches Luxuswaren-Unternehmen mit globaler Einzelhandels- und Digitalpräsenz, angeführt von der Vision des Creative Director Mark Weston und des CEO Andrew Maag.

Leder und Handwerkskunst sind heute genauso untrennbar wie vor 125 Jahren. In den Lederwerkstätten im Londoner Walthamstow und in Italien setzt dunhill die Tradition des anerkannten Handwerks fort. Das Unternehmen wird weiterhin durch das altbewährte Mantra des Gründers vorangetrieben: „Es muss nützlich sein, es muss zuverlässig funktionieren, es muss schön sein, es muss lange halten, es muss das Beste seiner Art sein“.

Herausforderung

Die „Aquarium Capsule“ Kollektion, die zwar von einem der legendären Tischfeuerzeug von dunhill inspiriert ist, ist eine zeitgemäße Interpretation des Designs. Seine markanten Zeichnungen und Farben mussten unterschiedlich für verschiedene Dunhill-Kundentypen behandelt und kuratiert werden.

Der Ansatz: Die volle Kollektion bzw. Capsule bei den Kunden, die sie am meisten interessieren wüsste, stark bewerben und gleichzeitig ein klassischeres Content-Erlebnis für eher „traditionelle“ Kunden bieten.

Lösung

Im Mai 2019 setzte dunhill erfolgreich die KI-basierte Personalisierung von Nosto ein – einschließlich der innovativen Technologie für Segmentierung und Insights sowie die Onsite Content Personalisierung, um den Launch der neuen Aquarium-Kollektion zu unterstützen.

Schaffung von Bekanntheit vor dem Aquarium-Launch mit Segmentierung

Während des Pre-Launches half Nosto Dunhill, unterschiedliche Kundensegmente zu schaffen, um jeden Kunden mit einem einzigartigen Erlebnis beim Besuch der Website anzusprechen. Die Technologie von Nosto erstellt Segmente, die durch eine Kombination aus Transaktionsdaten und umfangreichen Verhaltensdatenprofilen angetrieben werden. Diese Segmente können auf einer Reihe von Affinitäten basieren – einschließlich der Phase des Kundenlebenszyklus, der Top-Verkaufsstandorte, der Top-Verkaufskategorien und der Gerätetypen.

Im Falle von dunhill wurden vier Kundensegmente identifiziert:

  1. Segment „Treue“: Stammkunden von dunhill.
  2. Segment „Traditionell“: Kunden, deren Online-Verhalten auf eine geringere potentielle Affinität zu Aquarium hinweist.
  3. Segment „Early Access“: Kunden, die sich für einen exklusiven frühen Zugang zum Aquarium über ein Pop-up auf der Website angemeldet haben.
  4. Alle anderen Kunden

Segmentierung und Insights wurden genutzt, um das „Treue“ Segment der Kunden zu schaffen, die eine starke Affinität zur neuen modernen Aquarium Capsule haben sollten. Das Produkt ermöglichte dunhill auch, das traditionelle Segment zu identifizieren – diejenigen, die wahrscheinlich nicht an Aquarium interessiert sind, mit Inhalten mit klassischeren Garderobenformen ansprechen zu können.

Ein personalisierter Zeitmesser wurde auf der Startseite platziert und zählt die Tage, Minuten und Sekunden bis zum Launch des Aquariums. Besucher innerhalb des Segments „Treue“ und diejenigen, die sich für einen exklusiven Zugang angemeldet hatten, wurden automatisch identifiziert und ihnen wurde eine um 24 Stunden verkürzte Frist angezeigt.

Das Aquarium-Branding wurde auch für „treue“ Kunden verstärkt: Auf bestimmten Kategorieseiten wurde diesem Segment ein Video eines tanzenden Models gezeigt, das die neue Kollektion trägt.

Darüber hinaus wurde eine Kategorie „Exklusiv“ automatisch in die Seitennavigation eingefügt, die den „Treue“-Besuchern und denjenigen, die sich für den exklusiven Zugang angemeldet hatten, angezeigt wurde.

 

Segmentierung der Kunden nach dem Launch

dunhills Startseite bot zwei verschiedene Einkaufserlebnisse:

  1. Dem traditionellen Segment wurden Inhalte angezeigt, die sich eher auf die Kategorien bezogen, die diese Käufer in der Vergangenheit durchgesucht haben. Aquarium wurde noch immer beworben, aber auf subtilere Weise mit einem Hero-Banner mit Aquarium, gefolgt von dem „Leather Edit“ und neuen Produkten.
  2. Allen anderen wurde eine ‚Aquarium Takeover‘-Startseite gezeigt, auf der die Inhalte der Aquarium Kollektion stark vertreten waren: leuchtende Farben und kräftige Drucke mit einem ‚Jetzt Einkaufen‘-Banner CTA.

Darunter wurden den Besuchern die personalisierten Empfehlungen von Nosto gezeigt, die sie direkt zu den Produktseiten von Aquarium führten. Auf den Kategorieseiten wurde das Aquarium „Tanzmodell“ allen Kunden mit Ausnahme des traditionellen Segments gezeigt. Die Kategorie „Exklusiv“ in der Navigation wurde durch „Aquarium“ ersetzt (bei allen Kunden, auch hier mit Ausnahme des traditionellen Segments).

 

Zusammen haben dunhill und Nosto eine deutliche Steigerung der E-Commerce-Leistung bewirkt, indem sie unterschiedliche Kundensegmente geschaffen und die Käufer mit vollständig personalisierten Online-Erlebnissen angesprochen haben. Die Ergebnisse beinhalten:

  • eine Steigerung des durchschnittlichen Besuchswerts um 62 %
  • eine Steigerung der Konvertierungsrate um 31 %
  • eine Steigerung des durchschnittlichen Bestellwerts um 25 %
2.600 HÄNDLER VERTRAUEN AUF NOSTO